• Nagel-Design und Maniküre
• Kosmetische und med. Fußpflege
• Fußnagel-Design
• Warmwachsdepilation
• Wimpern- und Augenbrauenstyling
• Schmuck und Accessoires





Phone
Mobil
Mail
Web




+49 (0)861 47 85
+49 (0)170 180 68 78
info@fingerfoot.com
www.fingerfoot.com
   
 



Damit Sie lange Freude an Ihren Fingernägeln haben, sollten Sie diese Tips beachten:

  Passen Sie die Länge Ihrem Beruf, Haushalt, Sport und Hobby an. Sie sollten sie nicht dabei stören und zu ihrer Gesamterscheinung passen.
   
  Verwenden Sie nur speziellen "Acetonfreien" Nagellackentferner! Sie können diesen Entferner direkt in meinem Studio kaufen. Entferner aus Drogerieabteilungen haben zwar den Aufdruck "acetonfrei" - enthalten aber immer noch geringe,nicht deklarationspflichtige Mengen Aceton. Aceton beschädigt die Kunststoffoberfläche der Nägel und kann so die Haltbarkeit der Kunstnägel beeinträchtigen!
     
  Vermeiden Sie den Kontakt mit scharfen Reinigungsmitteln. Bei allen Arbeiten mit Wasser (Spülen, Putzen, sonst. Hausarbeiten) sollten sie Handschuhe tragen!
     
  Benutzen Sie ihre neuen Nägel nie als Werkzeug! Sie sind zwar stabiler als ein herkömmlicher Naturnagel aber Kunstnägel ersetzen nicht den Schraubenzieher, er könnte sonst brechen und Sie könnten sich verletzen.
     
  Damit die Nägel Ihre gewünschte Stabilität beibehalten, müssen Sie alle 3-4 Wochen zum Auffüllen kommen.
     
  Tragen Sie öfters ein pflegendes Nagelöl auf, besser täglich, um die Nagelhaut geschmeidig zu halten und um evtl. Liftings vorzubeugen.
     
  Wenn nötig, dann feilen Sie die Ränder des Nagels zurecht und polieren die gefeilte Fläche wieder auf. Aber beachten Sie, je weniger Sie feilen um so besser halten die Nägel.
     
  Kunstnägel dürfen niemals mit einer Schere oder mit einem Knipser gekürzt werden. Bitte nehmen sie hierzu nur spezielle Feilen die Sie in meinem Studio angeboten bekommen.
     
  Liftings müssen abgefeilt werden, sonst breiten sie sich aus und der ganze Kunstbereich löst sich vom Naturbereich ab. Versuchen Sie niemals Liftings abzuhebeln. Dabei werden sie nur größer, weil immer mehr Luft darunter kommt.
     
  Wenn Sie etwas nachkleben, dann beachten Sie, dass die Klebefläche trocken ist. Gehen Sie einfach kurz mit dem Fön darüber. Eingeklebte Feuchtigkeit könnte fatal werden.